Donnerstag, 26. August 2010

Empfehlenswertes Schloss Sanssouci

... eine kleine Bildungsreise während unserer Urlaubszeit ... Schloss Sanssouci war der beliebteste Aufenthaltsort des preußischen Königs Friedrich des Großen (dem Alten Fritz). Der Name Sans Souci, zu deutsch: ohne Sorge, ist als Wunsch und Leitmotiv Friedrichs des Großen anzusehen. Auf einem Weinberg gelegen, erwarten den Schlossbesucher die kostbar ausgestattete Wohnung des Königs und herrschaftliche Gästezimmer im Stil des friderizianischen Rokoko sowie als krönender Mittelpunkt der Marmorsaal des Schlosses. Zu Beginn dachte Friedrich nur an einen Weinberg. Er kaufte dem Potsdamer Waisenhaus den ehemals "wüsten" Berg ab, ließ ihn vermessen und am 10.08.1744 wurde die Order zum Anlegen eines Weinberges herausgegeben.
.... großes Staunen im Chinesischem Haus ...
.... im hinteren Teil des großen Parks ...... das Chinesische Haus ......
..... immer wieder wunderbare Blumenrabatten....
... Die Bacchanten und
.... Bacchantinnen aus Sandstein nehmen als fröhlische Begleiter des Weingottes das Programm des Schlosses heiter auf ....
.... nein diese Wanne passt definitiv nicht in unser Haus ...
..... auch wenn Sandstein ein tolles Material ist ....
...dieser wundervolle Pavillon gehört zum Hofdamenflügel, welcher die Gästeappartements beherbergte. In diesem Flügel residierte auch eins die Gemahlin von Friedrich Wilhelm IV, Elisabeth von Bayern im Jahr 1840.
Es ist auch für Kinder ein wunderbares Erlebnis in eine vergangene Zeit einzutauchen und zu staunen.
Ich wünsche allen Leserinnen einen wunderbaren Tag. Heike

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ja jeder ist wichtig, man muss nur ab und zu daran erinnert werden.
    Das sind schöne Urlaubsbilder, das Schloss gefällt mir auch sehr gut und die Parkanlage ist ein Traum. Wir waren vor einigen Jahren auch da, leider hat es so geregnet, dass wir nach der Besichtigung auf den Park verzichtet haben.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Heike!

    was ist dass bitteschön für ne wahnsinns-wunderschöne Faru auf den Fotos der Einschulung *schwärm*?!!!!

    DU SIEHST DA ATEMBERAUBEND AUS!!!!

    Und auch deine Wohnbilder sind... schwärm.. einfach nur wunderschön...

    Ach, ich drück dich so doll, dass dir die Luft wegbleibt... Heike, du hast sooo eine mega ermutigende Art und bist so randvoll mit Liebe, das gibt's gar nicht!
    I love you sooooo....

    Joanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    schön, dass du an meiner Verlosung teilnimmst.
    Nein, du hast noch nicht gewonnen aber ich habe etwas anderes für dich. Hoffe, es freut dich.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. LIEBE HEIKE,
    oh, was für herrliche Bilder......ich lieeeeeebe Schlösser - der Park ist ja auch atemberaubend schön.....wenn nur in meinem Garten auch alles so wunderbar gestutzt wäre ;)).....seufz!!!!!!!! Und DIESE Wanne.......in die bin ich ganz verliebt!!!! Tausend Dank, für all die wundervollen Impressionen und eine traumhafte neue Woche,

    allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen