Freitag, 6. Juni 2014

Rosige Neuzugänge

hat es in unserem Garten gegeben.
 
Und da das Abendlicht im Garten so schön war, zwischen den vorhandenen Gewitterwolken, wollte ich die Stille und das Schöne mit der Kamera einfangen.
 
 
Die Kletterrose "Jasmina" mit ihren duftenden Blüten ist ein guter Begleiter neben der großen Bauernhortensie.
Sie wird 2,5 m hoch und darf jetzt an der neuen Pergola klettern.
Die größte Überraschung für mich war, als ihre Blüten aufgingen, dass ihr Duft so intensiv verströmt und dass es eine Freude sein wird, wenn sie erst einmal ganz groß die Pergola umranket hat.
Ich habe bisher noch nie eine Rose so intensiv gerochen.
Der Duft erinnert mich an ein sehr schönes leichtes Parfüm.
 



 
An der Pergola hängen zur Zeit zwei Gesellen, die mein Schatz nach einem Bild, welches unsere Lilli gemalt hat, nachbaute.
 




Die Clematis leidet leider unter der Clematiswelke. Sicherlich weil es in der letzten Woche anhaltend mehrere Tage geregnet hatte und dabei war es sehr windig. 



Die Ramblerrose "Bobby James" blüht jetzt das zweite Jahr.
 
 
 
 
 
Einige tierische Besucher gibt es im Garten auch hin und wieder.






Das einzige orangefarbene in unserem Garten ist momentan die Lilie. Sie blüht jetzt das erste Mal.
 
 
Die letzten Tage habe ich Holunderblütengelee und Erdbeermarmelade gemacht. Aber das wird ein gesonderter Post.
Im Moment habe ich soviel Kraft, dass ich zwischendurch viel im Garten bin, im Haus putze und am liebsten jeden Raum renovieren möchte. Ach ich genieße die Zeit, da ich sonst wegen der starken Rheumaschmerzen mich kaum bewegen kann.
Also klotze ich jetzt, statt zu kleckern.
 
Ich wünsche euch einen ganz tollen Freitag und Start in das schöne warme Pfingstwochenende.
 
Herzlichste Grüße Heike.
 
 


Kommentare:

  1. Liebe Heike, ihr habt einen tollen Garten, wirklich! Dein Mann ist ja ein richtiger Künstler, das gefällt mir. Rosen mag ich auch, wenn sie duften. Ich finde das ist selten geworden, die meisten Sorten riechen nicht mehr schön.
    Ich freue mich, dass es dir momentan gut geht. Viel Spaß und Freude bei deinen Vorhaben und denke dran - nicht übernehmen :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Heike,

    ganz herzlichen Dank für deine lieben Zeilen bei mir, darüber habe ich mich sehr gefreut.

    Zu deiner Frage, die beiden Teile sind aus Zement und ich verkaufe sie in meinem kleinen Online Shop (www.shabby-homedreams.de)

    Wobei der Kranz ( Jeanne D'arc Living ) zur Zeit leider ausverkauft ist.

    Jetzt muss ich aber auch dir mal ein großes Kompliment aussprechen, denn deine Gartenbilder sehen wunderschön aus.

    Leider habe auch ich seit einigen Jahren mit Rheuma zu kämpfen und sogar schon zwei neue Hüftgelenke bekommen.

    Daher kann ich sehr gut nachempfinden wie es dir geht und wünsche dir weiterhing gute Besserung.

    Mach es dir schön im Garten und hab ein wunderschönes, sonniges
    Pfingstfest.

    Herzlichst, Mary

    AntwortenLöschen