Donnerstag, 11. November 2010

Manchmal muss ein Schläfchen zwischendurch einfach mal sein

so mußte Luis wohl gedacht haben, als er nach einem anstrengenden Schultag und dem Waffeln essen und Kinderkaffee trinken, sich für eine Weilchen neben dem Kamin auf der Couch gemütlich gemacht hat.
Ich liebe es ihm dabei zuzusehen, wie er beim Schlafen so eine süße Schnute zieht und muss mich arg zusammenreißen, ihn nicht zu knutschen und zu wecken. Ja als Erstklässler hat man es nicht leicht und muss ja auch wieder zu kräften kommen.
Ja und die Mappe muss ja auch nicht immer dabei sein, so ist sie auf dem kleinen aber feinen alten Hocker von Oma Hertha bestens aufgehoben. Für mich war es ungewöhnlich, weil es ja noch früh am Abend war......... und plötzlich alles so ruhig war.
Ja und so ist bei uns der Abend mit viel Licht und Liebe und ganz viel Ruhe zu Ende gegangen.
Ich wünsche euch allen einen wunderbaren 11.11.2010. Heike

Kommentare:

  1. WUNDERSCHÖNER POST!!!!
    WUNDERSCHÖNE FOTOS, HEIKE!!!!

    Eine traumhaft friedliche und gemütliche Atmosphäre... und Louis... einfach nur KNUTSCH!!!!

    ich lieb dich soooo!
    Joanna

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie süüüüß..............es ist so wichtig, dass die Kinder sich von einem anstrengenden Schultag in so einer ruhigen und friedlichen Atmosphäre erholen und neue Kraft tanken können!!!!! Einen kuschligen Abend und gaaaanz liebe Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen