Mittwoch, 29. August 2012

Nix Sylt - Rerik

war unser Ziel. Obwohl es uns doch eher durch Zufall in das Ostseebad Rerik hin geführt hat.
Denn wir sind los, ohne Unterkunft und ohne großen Plan und allein nur die Ostsee war unser Ziel.
Das war schon wie ein kleines Abenteuer.
In Kühlungsborn haben wir angefangen uns umzuschauen und nach einer Wohnunterkunft zu suchen. Doch wer Kühlungsborn kennt, weiß, wie voll es dort in der Hauptsaison sein kann. Und so zogen wir ein paar Kilometer weiter.
Das wir in Rerik fündig wurden, war mehr als nur Zufall. Das war unser großes Glück.
Rerik können wir bestens empfehlen. Gerade mit Kindern ist dieser Ort ein wahres kleines schönes Paradies.
Noch nie hatten wir zuvor soviele Familien mit mehr als 2 Kindern getroffen.
 
Das wir uns das wärmste Wochenende ausgesucht haben, war unser großes Glück. So stand mehreren entspannten Tagen an der Ostsee im Wasser nichts mehr im Wege.
 
Aber schaut euch selbst die Bilder an.
 
 



















Kommentare:

  1. Na, das sieht doch nach wundervollen, entspannten Tagen aus und so richtig erholsam - schön!!!! lg

    AntwortenLöschen
  2. Uns hat der Weg 2010 nach Rerik geführt und waren auch ganz zufrieden. Aber am liebsten sind wir auf Usedom!
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Karoline was für ein Zufall, Ihr wart auch schon dort ?
      Ja ich denke wir haben in Deutschland auch noch soviel zu entdecken.
      Es gibt so viele schöne Gegenden, da wird ein Leben gar nicht aus-
      reichen.
      Drück dich. Heike

      Löschen